News

Rund um die Sportregion Rhein-Neckar


Gründel’s Firmenlauf Mannheim geht am 13. Juli 2017 in seine zweite Runde

Erst laufen, dann feiern: Wenn aus Mitarbeitern Team-Kollegen werden, dann ist wieder Firmenlauf! Die Metropolregion Rhein-Neckar sucht wieder sportliche Unternehmen, die ihre Mitarbeiter ins Rennen schicken.

Los geht es um 18 Uhr am Start- und Zielbereich im Rhein-Neckar-Stadion auf die 5 Km-Strecke, tolle Stadion-Atmosphäre inklusive. „Die Premiere war bereits ein voller Erfolg mit 975 Läuferinnen und Läufer aus 90 Unternehmen die an den Start gingen. Wir freuen uns, in der Metropolregion Rhein-Neckar so viele laufbegeisterte Unternehmen zu haben und sind optimistisch, dieses Jahr die 2.000er Marke zu knacken.“ erklärt Ingo Kirrinnis,  der Abteilungsleiter Sportentwicklung und Bewegungsförderung der Stadt Mannheim.

Nach dem Zieleinlauf geht es erst richtig los: Bei der großen After-Run-Party im Rhein-Neckar-Stadion heizt die Live-Band „Elliot“ den Firmen-Flitzern nochmal ein. 

Infos und Anmeldung unter http://www.firmenlauf-mannheim.de/

Bild: Gründel's Firmenlauf

Gesamtvorstandssitzung des Sportregion Rhein-Neckar e.V.

Am 16.03.2017 tagte der Gesamtvorstand bei sonnigem Wetter im schönen Heppenheim. Auf dem Programm standen neben der Mitgliederversammlung auch die Weiterentwicklung des Sportregion Rhein-Neckar e.V.


WEC-Debüt für Marvin Dienst im Porsche 911 RSR

Erst als Top Talent beim SportAward Rhein-Neckar 2016 ausgezeichnet, jetzt gibt der 20-jährige sein Debüt in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC). An den Start geht Marvin für das Team Dempsey-Proton Racing mit einem Porsche 911 RSR.

 

Für den jungen Lampertheimer ist es der nächste große Schritt um sich im GT-Rennsport zu etablieren und er erfüllt sich damit auch einen Traum. „Ich danke dem Team, dass sie mir als Nachwuchsfahrer solch eine Chance geben. Die Langstrecken-Weltmeisterschaft ist eine hochkarätige Rennserie mit den besten Fahrern der Welt.“, so der Youngster.

Seine Teamkollegen sind der Deutsche Christian Ried und Matteo Cairoli aus Italien. An den Start geht Marvin für das Team Dempsey-Proton Racing mit einem Porsche 911 RSR. Er basiert auf der siebten Generation der Sportwagenikone 911.

Marvin Dienst wurde beim SportAward Rhein-Neckar 2016 mit dem Top Talent-Award ausgezeichnet. Weitere Infos unter www.marvindienst.de.

 

 

 

Bildquelle: www.marvindienst.de

Durch die Brühler Rheinauen beim 11. Heini-Langlotz-Lauf

Der erste Wertungslauf des 3-Länder-Laufcups und zugleich 11. Heini-Langlotz-Lauf findet am 19. März 2017 statt. Der Hauptlauf über 10 km führt auch 2017 wieder über die natubelassenen Brühler Rheinauen mit Start und Ziel an der Schillerschule.

Frisch in den Frühling, hier geht's zur Anmeldung: http://www.heini-langlotz-lauf.de/

Die weiteren Läufe des 3-Länder-Laufcups sind am:

13.05.2017   29. SWEN-Weinbergslauf Grünstadt
10.06.2017   20. Eine-Welt Citylauf - Viernheim läuft fair
10.09.2017   38. Golfparklauf Rot

Mehr Infos zu allen Läufen unter http://www.drei-laender-laufcup.de/html/laufe.html

Foto: www.heini-langlotz-lauf.de

Loading

Weitere News laden