BASF-Firmencup

Heute letzte Anmeldemöglichkeit zur regulären Teilnahmegebühr. Nachmeldungen sind bis zum 11. Mai möglich.

Der 16. BASF FIRMENCUP am 6. Juni auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg ist auch in diesem Frühsommer das Laufevent für alle Sportbegeisterten aus der Metropolregion Rhein-Neckar und die, die es noch werden wollen. Die Läuferinnen und Läufer kommen 2018 nicht nur aus 800 Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar, sondern sind erstmals auch Mitglieder von Sportvereinen, Schulen, Hochschulen und karitativen Einrichtungen. Wer teilnehmen möchte, sollte sich allerdings ein wenig sputen: Nur noch heute, am 27. April, können Sie sich und Ihr Team für die reguläre Teilnahmegebühr von 13 Euro anmelden. In der Nachmeldephase bis 11. Mai 2018 beträgt die Teilnahmegebühr 20 Euro. Durchgehend gleich bleibt mit fünf Euro die Gebühr für den BKK Junior- oder den PFALZWERKE Kids-Laufcup, ebenso der Zusatzbeitrag in Höhe von sieben Euro für die optionale Chip-Zeitnahme.

Der BASF FIRMENCUP, einer der beliebtesten Firmenläufe in Deutschland, startet mit zahlreichen Neuerungen ins 16. Jahr seines Bestehens. Mehr denn je stehen die "Mannschaft", das Team, sowie soziales Engagement im Mittelpunkt. Einer der größten Unterstützer des BASF FIRMENCUP ist die BASF SE, die den Firmenlauf 2003 auch initiiert hat. Dr. Hartmut Unger, Leiter Soziales und Sport bei der BASF: "Für unser gesellschaftliches Engagement im Bereich Sport haben wir einen klaren Anspruch formuliert: Wir wollen Menschen in gesunde Bewegung bringen und gemeinsam mit anderen unsere vielfältige Gemeinschaft aktiv gestalten und erleben. Um positiv in der Gesellschaft zu wirken, fördern wir in der Metropolregion Rhein-Neckar Aktivitäten, die besonders Teilhabe und Integration zum Ziel haben - beim BASF FIRMENCUP und darüber hinaus! Dafür setzen wir uns als BASF gemeinsam mit unseren Partnern ein."

Anmeldungen für den 16. BASF FIRMENCUP sind im Internet unter www.firmencup.de möglich. Im Startgeld ist für jeden Teilnehmer ein Finisher Shirt sowie ein Zielgetränk enthalten. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, die Team- und Ausstellerflächen online über die Website zu buchen (Buchungsschluss 16. Mai).

Erstmals gibt es in diesem Jahr das "IHR SEID DABEI"-Paket für Unternehmen, die im Rahmen ihres sozialen Engagements karitativen Organisationen die Teilnahme spendieren wollen. Die "WIR SIND DABEI"-Pakete sind auch 2018 wieder sehr beliebt (Bestellungen waren bis Anfang März möglich). Neu ist die "Wall of WIR SIND DABEI" unter www.firmencup.de, auf der sich alle Firmen, die dieses Paket gebucht haben, präsentieren.

Veränderungen gibt es auch bei den Wertungen: So wird etwa das schnellste Unternehmen ermittelt (ab zehn Teilnehmer) und das schnellste Mitarbeiter-Quartett, bestehend aus den schnellsten zwei Frauen und zwei Männern eines Unternehmens. In einer thematischen Wertung, in diesem Jahr unter dem Motto "Forscher und Entwickler", wird das schnellste Team aus dieser Berufsgruppe geehrt.

Übrigens: Noch mehr Infos über den BASF FIRMENCUP gibt es bei Facebook unter www.facebook.de/firmencup.

BASF Firmencup