Beweg Dich gegen Krebs

Online-Benefizveranstaltung zugunsten des NCT Heidelberg startet am 16. Oktober!

Bedingt durch die COVID19-Pandemie musste die diesjährige Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ abgesagt werden. Ganz ausfallen lassen, wollte der Veranstalter, die Stiftung Leben mit Krebs die Aktion aber nicht. In einem gemeinsamen Projekt rufen daher die Stiftung,  das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg  und die Else Kröner-Fresenius-Stiftung auf, sich vom 16. Oktober bis 15. November 2020 zu bewegen. Egal ob auf dem Fahrrad, im Ruderboot, auf dem Ergometer oder zu Fuß. Jeder kann mitmachen und über die App „Beweg Dich gegen Krebs“ die eigene sportliche Aktivität innerhalb von vier Wochen erfassen. Der persönliche Bewegungseinsatz kann am Ende in eine Spende zugunsten von Sport- und Bewegungsprojekten am NCT Heidelberg umgewandelt werden. Die Registrierung und Teilnahme über die App sind kostenfrei.

Neue Wege gegen Krebs
Die anhaltende Ausbreitung des Coronavirus SARS CoV-2 hat in diesem Jahr vielen Veranstaltungen einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Die geplante Regatta am 12. September mussten wir schweren Herzens absagen. Und doch war uns bewusst, dass das Thema Bewegung für Krebspatienten nicht einfach ausfallen kann. Gerade in einer solchen Zeit ist es uns als Stiftung ein großes Anliegen, dass die Versorgung von onkologischen Patienten mit angepassten Sportangeboten weitergeht. Dies hat uns dazu motiviert, neue Wege zu gehen und in diesem ungewöhnlichen Jahr eine Online-Benefizveranstaltung zu starten“, berichtet Klaus Schott, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Leben mit Krebs. Die Stiftung verfolgt das Ziel, Bewegungsangebote für onkologische Patienten fest in der Versorgung zu etablieren. Mit der Benefizaktion „Beweg Dich gegen Krebs“ ermuntern die Veranstalter alle Interessierten sich im Zeitraum von vier Wochen körperlich zu betätigen. Von Radfahren über Fitnesstraining und Schwimmen bis Rudern ist alles möglich. Dadurch leistet jeder einen wesentlichen Beitrag für die eigene Gesundheit. Wer darüber hinaus noch etwas tun möchte, kann mit einer Spende die Bewegungs- und Sportangebote für onkologische Patienten am NCT Heidelberg unterstützen. Auch als Sponsor und Förderer kann man bei der Benefizaktion viel Gutes bewirken. Für jede einzelne Unterstützung sind die Organisatoren sehr dankbar. Hauptsponsor der Online-Benefizaktion „Beweg Dich gegen Krebs“ ist SNP Schneider-Neureither & Partner SE.

Jetzt mitmachen
Um mitzumachen, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die App „Beweg Dich gegen Krebs“ unter beweg-dich-gegen-krebs.de kostenfrei auf ihr mobiles Endgerät herunterladen. Am Freitag, den 16. Oktober geht es los: „Mit ‚Beweg Dich gegen Krebs‘ verfolgt jede und jeder über den Aktionszeitraum den eigenen sportlich bzw. körperlichen Einsatz als Einzelteilnehmer oder im Team von vier Personen“, erklärt Joachim Wiskemann, Sportwissenschaftler und Leiter der Arbeitsgruppe Onkologische Sport- und Bewegungstherapie am NCT Heidelberg und Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD). Unter #bewegdichgegenkrebs kann jeder seine persönlichen Erlebnisse und Erfolge im Aktionszeitraum in den Sozialen Medien auf Facebook und Instagram teilen. Auf die aktivsten Teams und Einzelteilnehmer warten als zusätzliche Motivation attraktive Preise. Und auch die großzügsten Spender dürfen sich auf eine Überraschung freuen.

Der Erlös aus Einzel- und Teamspenden aber auch durch Sponsoren, kommt dem Patientenprogramm „Bewegung und Krebs“ am NCT Heidelberg zugute. „Die Erfahrung aus dem Versorgungsalltag zeigt uns, dass der Bedarf an qualifizierten Bewegungsangeboten für onkologische Patienten hoch ist. Die Spendeneinnahmen helfen uns dabei, das Bewegungsprogramm am NCT Heidelberg fortzuführen und auszubauen,“ sagt Dirk Jäger, Geschäftsführender Direktor am NCT Heidelberg und Leiter der Medizinischen Onkologie am UKHD. „Denn wir wissen aus wissenschaftlichen Studien, dass angepasste Bewegungs- und Sportprogramme Nebenwirkungen einer Tumorerkrankung und -therapie bei den Betroffenen mildern können. Für die Patienten bedeutet das eine Verbesserung des Behandlungsergebnisses und eine erhöhte Lebensqualität.“

Faktenübersicht: 

Datum: Freitag 16. Oktober bis 15. November 2020 

App laden: https://beweg-dich-gegen-krebs.de
GooglePlay:https://play.google.com/store/apps/details?id=com.
AppStore: https://apps.apple.com/us/app/id1530742375

Registrierung: über die App „Beweg Dich gegen Krebs“ 

Startgebühr: Kostenfrei.

Um Spenden zugunsten der Stiftung Leben mit Krebs wird gebeten. Alle Erlöse der Online-Benefizaktion kommen dem Patientenprogramm „Bewegung und Krebs“ am NCT Heidelberg zugute.

Folgende Bewegungsformen und Sportarten können in der App dokumentiert werden: Fahrradfahren, Fitnesstraining (im Verein bzw. Studio), Laufen, Rudern, Schwimmen und Walken.

Veranstalter: Stiftung Leben mit Krebs

Sponsor werden: Sponsoren, Firmen, Institutionen und Vereine sind eingeladen Aktionstage, Gesundheitstage oder Challenges im Aktionszeitraum anzubieten.
Unterstützung bei der Organisation und Kontakt:info[at]stiftung-leben-mit-krebs.de; joachim.wiskemann[at]nct-heidelberg.de