Das Rendezvous der Besten

Wie der Name schon andeutet, sind hier sportliche Leistungen auf höchstem Niveau vorprogrammiert. Das Rendezvous der Besten ist mittlerweile zum Selbstläufer geworden - die Halle in Ludwigshafen ist schon fast ausverkauft.

Bei dem vom Pfälzer Turnerbund ins Leben gerufenen Rendezvous der Besten treten die drei besten Mannschaften der Wettbewerbe aus dem Showwettbewerbs "It's Showtime", der als Ergänzung zum „klassischen“ Wettkampf zu sehen ist, sowie weitere von der Jury ausgesuchte Teams an. Die Teams werden am Wochenende des 26. und 27. November in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle hochklassige Choreographien aus einem breiten Spektrum von Hip-Hop bis Jazz darbieten. Das Rendezvous der Besten ist kein Wettkampf im klassischen Sinne, es ist vielmehr das Aufeinandertreffen der besten Gruppen, die miteinander anstatt gegeneinander den Sport zelebrieren. Erfahrungsgemäß übertragt sich diese Stimmung auch auf das Publikum: In der ausverkauften Halle werden alle von den spektakulären Auftritten mitgerissen. 

Voraussetzung für die Qualifikation für das Rendezvous der Besten ist die Minimalbewertung „ausgezeichnet“ und die Mindestanzahl von 8 Teilnehmern pro Gruppe. Außerdem qualifizieren sich die jeweils Erstplatzierten vom PTB Show-Contest ebenfalls für das Rendezvous der Besten in Ludwigshafen. Darüber hinaus ist das Rendezvous die offizielle Siegerehrung des Pfälzer Turnerbundes für „It’s Showtime“. Im Rahmen dessen werden die Showtime-Pokale überreicht und die Gruppen erhalten das Zertifikat „Showgruppe des Pfälzer Turnerbundes“.

Der Eintritt kostet 15 Euro; es sind nur noch wenige Karten zu haben. Weitere Informationen und Tickets gibt es hier