EM-Qualifikation im Rope Skipping

Rope Skipper der TSG Seckenheim legen nach: Auf EM-Qualifikation der Teams folgt Einzelqualifikation zur EM!

Bei den nationalen Einzelwettkämpfen im Rope Skipping zeigten die Seckenheimer Starterinnen, dass für starke Leistungen nicht zwangsläufig Teamseile nötig sind.

Am Samstag, 6. April, verpasste Alena Beyer beim Bundesfinale mit Rang 11 die Top 10 der Altersklasse III (12-14 J.) nur knapp. Deena Schultz startete beim deutschen Double Under Cup und sicherte sich den 5. Platz der Altersklasse II (15-17). Eine Altersklasse höher (18+) sprang Sabrina Wagner auf Platz 4.

Insgesamt acht TSGlerinnen durften außerdem am Sonntag, 7. April, bei den deutschen Einzelmeisterschaften antreten. Darunter die sechs AK III Springerinnen Leni Bitz (Platz 38), Louisa Ivanovic (Platz 20), Maja Haubenhofer (Platz 16), Luisa Schwind (Platz 13), Theresa Blum (Platz 11) und Paula Skorzinski (Platz 9). Wettkampfhighlights waren für Springerinnen, Eltern und Trainerin Catharina Rothhaas nicht nur die Top-Platzierungen im stark besetzten Feld von insgesamt 54 Teilnehmerinnen, die individuellen Leistungen, sondern auch die EM-Qualifikation von Maja Haubenhofer als Expertenspringerin der Disziplinen 30 Sekunden Speed (86 Zähler) und 180 Sekunden Speed (411 Zähler).

In der Altersklasse II erreichte Adelina Krieger Platz 24, Deena Schultz bewies sowohl in den Speeddisziplinen als auch im Freestyle ihr Können und sicherte sich Platz 12. Sabrina Wagner trat in der Altersklasse I an und schaffte es mit persönlichen Speedbestwerten auf Platz 16.

Nachdem die nationalen Wettkämpfe nun komplett gemeistert sind, kann sich die Abteilung im vollen Maße auf die bevorstehenden Europameisterschaften fokussieren. Was bedeutet, dass Trainerinnen und Springerinnen noch unzählige Trainingsstunden leisten werden, parallel aber auch diverse Events der Sammelaktion bevorstehen, um die finanzielle Unterstützung zu erhalten, auf die das TSG-EM-Team angewiesen ist. Spenden können ab sofort an die TSG Seckenheim gerichtet werden (bitte immer mit Zusatz "Roper Skipping EM".

Weitere Informationen finden sich unter www.tsg-seckenheim.de.