Inklusiver Lauf- und Bewegungstag und Länderspiel-Wochenende im Amputierten-Fußball in Sinsheim

Am 9. und 10. Juni 2018 wird das Helmut-Gmelin-Stadion ganz im Zeichen von Anpfiff ins Leben e.V. stehen.

Am Samstag von 13-18 Uhr findet ein inklusiver Lauf- und Bewegungstag statt, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung ein Sportabzeichen ablegen, verschiedene Bewegungsangebote nutzen und ein Zeichen für die Inklusion setzen können. Das Ziel sind 1000 gemeinsam gelaufene Kilometer. Die Verkündung des Ergebnisses ist auf 18 Uhr angesetzt.

Dazu werden die Amputierten-Fußballer von Anpfiff Hoffenheim e.V. am Samstag von 11-17 Uhr und am Sonntag von 9:30-15 Uhr den zweiten Spieltag der "BENEDE"-Liga ausspielen. Nach dem Auftakt in Utrecht darf sich nun Anpfiff Hoffenheim als Gastgeber für die Nationalmannschaften Belgiens und der Niederlande präsentieren. Wir freuen uns außerdem über die Unterstützung der Sepp-Herberger-Stiftung, die am Sonntag ebenfalls vor Ort sein wird. Während die Amputierten-Fußballer am Samstag auf einem Nebenplatz spielen, werden die Finalspiele samt Rahmenprogramm am Sonntag im Helmut-Gmelin-Stadion stattfinden. Die Siegerehrung beginnt um 15 Uhr.