Jede Spende hilft!

Die Rope Skipping Abteilung der TSG Seckenheim braucht Ihre Hilfe, um sich den Traum der Weltmeisterschaft in Shanghai verwirklichen zu können!

Die TSG Seckenheim ist mit 2500 Mitgliedern und 14 Abteilungen einer der großen Mannheimer Sportvereine. Neben dem Breitensport ist die TSG auch im Leistungssport sehr aktiv und auf vielen Wettkämpfen erfolgreich vertreten. Eine der Abteilungen mit starker Leistungsausrichtung ist die Abteilung Rope Skipping.

Aktuell haben sich im Rahmen der Deutschen Team Meisterschaft 2 Springerinnen-Teams erfolgreich für die Weltmeisterschaft in Shanghai qualifiziert (24.07. - 02.08.2018). Das jüngste Springerteam besteht aus 4 Mädchen im Alter von 12 - 14 Jahren, das zweite Team besteht aus 5 jungen Frauen ab 17 Jahren, die alle noch Schülerinnen, Studentinnen oder in Ausbildung sind. Diese 9 Rope Skipperinnen werden in Shanghai als Vertreter Deutschlands, aber auch der Stadt und Region an den Weltmeisterschafts-Wettkämpfen teilnehmen und sich der internationalen Konkurrenz stellen.

Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, ist eine Reise nach Shanghai mit sehr hohen Investitionen für die Springerinnen verbunden, die der Verein nicht übernehmen kann. Um die hohen Reisekosten finanzieren zu können, haben die Rope Skipperinnen bereits viele verschiedene Aktionen durchgeführt. Obwohl bereits einige Spenden gesammelt werden konnten, ist der benötigte Betrag für die 9 Springer (rund 18.000 Euro für Flug, Unterbringung und Verpflegung, Visum, Impfungen, Anzüge etc.) leider noch nicht erreicht. Viele der offiziellen Stiftungen die von der TSG angesprochen wurden, haben dem Verein leider auch eine Absage erteilt.

Nach dem Motto "Jede Spende hilft" würden sich die Springerinnen sehr freuen, wenn Sie diese mit Spenden unterstützen könnten! Was haben Sie bzw. Ihr Unternehmen davon? Zuerst mal leisten Sie damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Sports und der Nachwuchstalente in der Region. Darüber hinaus planen die Rope Skipperinnen der TSG ein Sponsoren Shirt zu drucken, welches die Mädchen im Vorfeld und Nachgang bei offiziellen Presseterminen und Auftritten tragen werden. Auch auf ggf. noch stattfindenden Presseterminen werden natürlich die Unternehmen und Organisationen benannt, die die TSG unterstützt haben.

Damit Sie sich noch einen besseren Eindruck von den TSG Rope Skippern machen können, finden Sie unter folgendem Link zu einer Crowd Funding Plattform ein Image Video und weitere Informationen zu den Springerinnen: https://www.leetchi.com/c/auf-dem-sprung-nach-shanghai-die-tsg-bei-der-rope-skipping-wm-2018

Sollten Sie sich gerne finanziell beteiligen wollen, kann Ihnen die TSG Seckenheim e.V. selbstverständlich eine Spendenbescheinigung ausstellen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, melden Sie sich bitte bei der TSG Seckenheim direkt.