Odenwald-Bike-Marathon startet traditionell am 19. September in Hirschberg-Leutershausen

Auf den Spuren der Deutschen Meisterschaft des Vorjahres.

Spätsommeraction an der Bergstraße.  Der Klassiker Odenwald-Bike-Marathon wieder über 60 und 30 Kilometer – 1700 Höhenmeter oder 800 Höhenmeter müssen dabei „erklettert“ werden
Die 21. Auflage des Odenwald-Bike-Marathons (OBM) startet am Sonntag, den 19.09.2021 in Hirschberg-Leutershausen - vor den Toren Heidelbergs - auf den Spuren der Deutschen Marathonmeisterschaften 2020. "Eintauchen" in die abwechslungsreiche Landschaft der Region Bergstrasse-Odenwald. Spannende Trailpassagen, Durchfahrten durch Streuobstwiesentäler, Waldpassagen, Weinberge - der OBM bietet dem Bikemarathonisten wieder eine spannende Vielfalt der Mountainbikeregion Bergstrasse-Odenwald. Im Gegensatz zum Meisterschaftsjahr 2020, kehrt der OBM 2021 wieder auf die Langstrecke mit 60 Kilometern und die Kurzstrecke mit 30 Kilometern zurück.

Wieder mit den sportlichen Rahmenprogrammen: Kids Races, Naturathlon, neu Action für Gravel-Biker und Cross-Tretroller Fahrer
Nach einem Jahr coronabedingte Pause werden wieder Kinder und Jugendrennen im sportlichen Rahmenprogram ausgetragen. Von der Altersklasse U9 bis U15 dürfen sich dabei wieder Kinder und Jugendliche auf den Strecken um die Heinrich-Beck-Halle messen. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Neckartal-Odenwald können in der Naturathlon-Wertung extra Punkte gewonnen werden. Hier zählt neben schnellen Beinen auch ein fittes Köpfchen. Fragen zum Wald und der Region müssen hier beantwortet werden. Neu im Programm stehen erstmals zwei Cross-Tretroller-Rennen in Kooperation mit der SG Leutershausen/Leichtathletik-Rollergruppe. Auch die Freunde des stark wachsenden Segements "Gravel" einer Mischung aus Rennrad und Mountainbike dürfen sich freuen. Über den ca. 4 Kilometer Rundkurs über Asphalt-, Schotter-, Weinbergs- und Wiesenwege darf so richtig „gegravelt“ werden.

Hinweise zu Covid 19, Zuschauer Ja oder Nein?
Natürlich wird die Veranstaltung nur unter besonderen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen stattfinden können. Analog dem Vorjahr wird auch 2021 nur ein begrenztes Kontingent an Startplätzen auf allen Strecken zur Verfügung stehen. Um eine rechtzeitige Onlineanmeldung wird deshalb ausdrücklich gebeten. Ob Zuschauer im Start-Zielbereich zugelassen werden, steht aktuell noch nicht fest, ebenso ist noch unklar ob es Nachmeldungen geben wird.  

Weitere Informationen und die Onlineanmeldung finden sich unter: www.odenwald-bike-marathon.de