SportAward: Endspurt für den ‚Publikumsliebling‘ 2022

Wer tritt in die Fußstapfen von SVS-Kapitän Dennis Diekmeier?

Gesucht: Die beliebteste Sportlerin / der beliebteste Sportler der Metropolregion!

Sichtlich stolz und freudestrahlend reckte SVS-Kapitän Dennis Diekmeier im November 2021 die 24 Zentimeter große, goldene Award-Figur in die Höhe, mit der er aus zwei Dutzend ‚Kandidaten‘ am Ende zum ‚engelhorn sports Publikumsliebling‘ ausgezeichnet wurde.

Selbst gut bezahlte, gestandene Profis wissen diese Ehre also sehr zu schätzen, von den Sportfans der Metropolregion Rhein-Neckar so wertgeschätzt zu werden. Nun wird für den SportAward Rhein-Neckar, der am 14. November 2022 wieder im Rosengarten Mannheim stattfindet, der Nachfolger oder die Nachfolgerin als Publikumsliebling gesucht (Marathonläuferin Fabienne Königstein freute sich 2018 über den goldenen SportAward und 2016 stand Hockey-Nationalspielerin Lydia Haase ganz oben in der Beliebtheitsskala aller Sportinteressierten in der Metropolregion Rhein-Neckar).

Noch bis Freitag, den 14. August, können alle Sportfans der Metropolregion Rhein-Neckar ihr ganz persönliches Sport-Idol für die Auszeichnung ‚engelhorn sports Publikumsliebling‘ vorschlagen. Dies geht ganz einfach mit ein paar Klicks auf www.sportawardrheinneckar.de/publikumsliebling.

Welche Sportlerinnen und Sportler haben die Fans 2022 mit ihren sportlichen Leistungen besonders begeistert und/oder haben sich neben dem Sport mit außergewöhnlichem sozialem Engagement ausgezeichnet? Vorgeschlagen werden kann jede:r Sportler:in, ob jung oder alt, Profi oder Amateur, Leistungs- oder Breitensportler:in. Vorjahressieger Dennis Diekmeier wird die/den diesjährige:n SiegerIn als Laudator präsentieren.

Unter allen Einsendern eines Vorschlages verlosen die Veranstalter drei Einkaufsgutscheine für das Mannheimer Sporthaus engelhorn sports im Wert von jeweils fünfzig Euro sowie 1x zwei Eintrittskarten für die Award-Night am 14. November im Mannheimer Rosengarten. Ab dem 15. August bis zum 9. Oktober kann dann jedermann an gleicher Stelle für die eingereichten Vorschläge voten. Die drei Sportler:innen mit den meisten Stimmen aus der Bevölkerung werden als die Nominierten präsentiert und die/der GewinnerIn auf der Bühne im Mozartsaal als Award-Gewinner geehrt. Bei der Verleihung der SportAwards (in insgesamt neun Kategorien) mit Live-Entertainment der Extraklasse und großer Sport(ler-)Party kann jeder live dabei sein!

Alle Infos und Tickets gibt es auf www.sportawardrheinneckar.de