Triathlon-Wochenende in Viernheim

Am 25. und 26. August dreht sich in Viernheim alles um den Triathlon-Sport. Samstags finden die Deutschen Meisterschaften im Paratriathlon Super-Sprint, der 16. BKK Freudenberg Fitness-Triathlon sowie der 15. V-Card-Nachwuchs-Triathlon statt. Sonntags folgt der 35. V-Card-Triathlon mit der Deutschen Meisterschaft der Altersklassen Kurzdistanz.

Am 25.08.2018 um 9 Uhr beginnt das Triathlon-Wochenende in Viernheim mit den Deutschen Meisterschaften der Para Athleten. Des Weiteren können sich bis zu 350 Jedermänner beim 16. BKK Freudenberg Fitness-Triathlon der Herausforderung stellen und ob als Einzelkämpfer oder in der Staffel, unter dem Motto "Drei Freunde - ein Ziel - ein Triathlon", die 500m Schwimmen, 20km Radeln und 5km laufen, bewältigen. Als ein weiteres Highlight auf der gleichen Strecke, wird in der 2. Bundesliga Süd, eine Vorentscheidung um den Aufstieg in die 1. Bundesliga fallen. Der erste Wettkampftag wird mit den Hessischen Meisterschaften der Schüler und Jugendlichen abgerundet.

Am Sonntag den 26.08.2018 findet im Rahmen des 35. V-Card Triathlon Viernheim und Finale des RNTC, dieses Jahr die Deutsche Meisterschaft der Altersklassen auf der olympischen Strecke statt. Der Start um 9 Uhr am Hemsbacher Wiesensee ist für 800 Einzelstarter der Saisonhöhepunkt 2018.

An den beiden Tagen ist für jeden was dabei. Als "Anfänger" kann man sich die Strecken teilen oder den Fitness-Triathlon absolvieren. Die etwas Ambitionierteren ergattern sich einen der letzten Startplätze für die olympische Distanz und sind Teil der Deutschen Meisterschaft. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 15. August. Für Essen und Trinken ist gesorgt und auch für Kinder wird etwas geboten.

Unter www.viernheimer-triathlon.de gibt es alle Informationen zur Veranstaltung. Für die Triathlon-Neulinge wird die Mediathek empfohlen, in der sie sich Appetit für die Faszination Triathlon holen können.