Wilkommen

Die Sportregion

Die Metropolregion Rhein-Neckar besteht aus vielen sportlich-engagierten Vereinen, Unternehmen, Kommunen und einer sportbegeisterten Bevölkerung. Der gemeinnützige Verein Sportregion Rhein-Neckar nutzt diese vorhandenen Potentiale und bildet ein länderübergreifendes Netzwerk für die Akteure des Sports in der Rhein-Neckar-Region. Seit der Gründung im Jahr 2004 gilt der Anspruch des Vereins, Rhein-Neckar als Region mit hoher Lebensqualität besser zu positionieren, die regionale Identität nachhaltig zu stärken und die Zusammenarbeit im Sport zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

Live-Talkrunde

Es lebe der Sport!

In der Live-Talkrunde aus der WOLLFABRIK ging es um den aktuellen Spiel- und Trainingsbetrieb der Vereine in Schwetzingen und der Region. Mit dabei war Stephanie Wirth, Geschäftsführerin der Sportregion Rhein-Neckar. Hier ist die aufgezeichnete Sendung zu sehen!

Foto: Peter Vogel

SportAward

SportAward Rhein-Neckar

Die Corona-Maßnahmen lassen eine Durchführung der Leuchtturm-Veranstaltung nicht zu: Schweren Herzens müssen die Verantwortlichen den diesjährigen SportAward Rhein-Neckar aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen in den Herbst 2021 verschieben. Die Sportlerehrung der Metropolregion Rhein-Neckar hätte eigentlich am 23. November 2020 im Mannheimer Rosengarten stattgefunden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin 2021 oder können gegen eine Erstattung des Ticketpreises zurückgegeben werden.

Foto: Peter Vogel

Foto: Sparkasse HD

Team Tokio

Feierliche Ehrung der Team Tokio Medaillengewinner und -gewinnerinen

Am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar wurden die Welt- und Europameisterschaftsmedaillengewinner und- gewinnerinnen für ihre herausragenden sportlichen Erfolge geehert. Über 100 Athleten und Athletinnen erreichten 2019 - reichend von U-18 bis zu den Erwachsenen WMs- und EMs - Top Ten Platzierungen.

Foto: Sparkasse HD

Foto: Klaus Schwabenland

SAP Cup

TSG Hoffenheim siegt beim SAP FrauenfußballCup!

Die FrauenfußballCups der Metropolregion Rhein-Neckar hatten das Highlight bis zum Schluss aufbewahrt: In dem furiosen Finale setzte sich die TSG Hoffenheim mit 5:4 in der Verlängerung gegen die SGS Essen durch. Glückwunsch an die Siegerinnen!

Foto: Klaus Schwabenland

Bild: F&S Karl-Heinz Lörch

SC Neuenheim

Wiederaufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga

Die 1. Herrenmannschaft des SC Neuenheim hat nach nur einem Jahr Abstinenz mit 16 Siegen aus 16 Spielen den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga geschafft! Wir gratulieren dem kompletten Team, allen Spielern, dem Trainerteam und allen, die für diesen Erfolg so hart gearbeitet haben, herzlichst zum verdienten Aufstieg!

Foto: F&S Karl-Heinz Lörch

Bild: city-press

Adler Mannheim

Deutscher Meister 2019

Wir gratulieren den Adlern Mannheim, die ihre Rekordhauptrunde mit dem verdienten Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga krönten.

Foto: city-press

News aus dem Sportregion-Netzwerk

5 Fragen für 5 Jahre

Anlässlich ihres 5-jährigen Jubiläums als Geschäftsführerin des gemeinnützigen Vereins Sportregion Rhein-Neckar, stellen wir Stephanie Wirth in diesem Video 5 Fragen über ihre Arbeit als Geschäftsführerin, die Herausforderungen sowie die Pläne für die Zukunft des Vereins.

> Mehr erfahren

Wie ein Golfturnier Mut machen kann

Beim ersten Charity-Turnier zugunsten der Stiftung „COURAGE für chronisch kranke Kinder“ im Golfclub St. Leon-Rot kamen am vergangenen Freitag über 100.000 € Spenden zusammen!

> Mehr erfahren

Corona-Maßnahmen lassen Durchführung der Leuchtturm-Veranstaltung nicht zu

Der 6. SportAward Rhein-Neckar wird um ein Jahr verschoben

> Mehr erfahren

Anpacken beim Freiwilligentag unserer Metropolregion

In den nächsten Wochen wird wohl kaum jemand an ihnen vorbeikommen: Vier blaue Riesenwürfel werben an vier Standorten in der Region für den Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar.

> Mehr erfahren

Mitgliederzahl im Badischen Sportbund Nord erreicht neuen Höchstwert

Sportvereine in Nordbaden zählen 789.496 Mitgliedschaften.

> Mehr erfahren

Weitere News

Gemeinsam gegen Corona

Vorstandsvorsitzender Prof. Eckart Würzner und Geschäftsführerin Stephanie Wirth wenden sich in einem Brief an die Mitglieder der Sportregion Rhein-Neckar der Corona-Krise und ihren Auswirkungen auf die Sportwelt zu. Das Motto "Gemeinsam sind wir stärker" ist jetzt wichtiger denn je. Lesen Sie den Brief hier:

> Mehr erfahren

Machen Sie mit ...

… und engagieren Sie sich in der Sportregion Rhein-Neckar! Rund 200 Unternehmen, Vereine und Verbände, Kommunen und Vertreter der Wissenschaft engagieren sich schon in der Sportregion Rhein-Neckar. Werden auch Sie Partner unseres starken Netzwerks.

> Mehr erfahren

Newsletter verpasst?

Bild: pixabay

In unserem Newsletter erfahren Sie alles über unsere Arbeit und Aktivitäten aus dem Netzwerk der Sportregion Rhein-Neckar. Wer keine sportlichen Neuigkeiten aus der Region mehr verpassen will, sollte sich hier für den Newsletter anmelden. Die aktuelle Ausgabe kann im Newsletter-Archiv nachgelesen werden.

> Mehr erfahren